Veröffentlichungen / Presse

2015

Auseinandersetzung über das gemeinsame Haus bei Scheidung der Ehe

Rechtstipp vom 22.01.2015 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

In der Regel steht ein während der Ehe gebautes oder gekauftes Familienheim im gemeinsamen Eigentum der Eheleute. Insoweit handelt es sich um Miteigentum und jedem Ehegatten gehört das … Weiterlesen

 

2014

Häufig fehlerhafter Versorgungsausgleich bei Scheidung

Rechtstipp vom 15.10.2014 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Bei der Scheidung findet von Amts wegen der sogenannte Versorgungsausgleich statt. Somit wird, falls kein ehevertraglicher Ausschluss vereinbart ist, vom Familienrichter bei jedem … Weiterlesen

 

Ehevertrag hier: Immobilien- und Vermögensauseinandersetzung bei Schenkung der Schwiegereltern

Rechtstipp vom 09.04.2014 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Seit kürzlicher Änderung der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes im Hinblick auf die jetzt mögliche Rückforderung von Schenkungen der Schwiegereltern an das Schwiegerkind bei … Weiterlesen

 

Betreuung erfolgreich abwehren

Rechtstipp vom 24.03.2014 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Betreuung heute hat nach den gedruckten Buchstaben des Gesetzes nichts mehr mit der Entmündigung von gestern zu tun. Allerdings wird sie häufig als ebenso entmündigend empfunden.Der … Weiterlesen

 

Erbschleicher abwehren

Rechtstipp vom 21.03.2014 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Erbschleicherei ist zu einem Massenphänomen geworden. Opfer sind oft alte und kranke Personen sowie deren Verwandte.Gekennzeichnet ist das typische Erschleichen durch die Ausnutzung von … Weiterlesen

 

2013

Wichtige Gesetzesänderung beim Sorgerecht nicht verheirateter Väter

Rechtstipp vom 21.05.2013 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Wichtige Gesetzesänderung beim Sorgerecht nicht verheirateter VäterDas Recht lediger Väter auf Teilhabe an der elterlichen Sorge hat nunmehr zum 19.05.2013 nach Inkrafttreten der … Weiterlesen

 

Keine zwangsweise Unterbringung bei schwerer Spielsucht oder Drogenmissbrauch

Rechtstipp vom 23.04.2013 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Urteil vom 5. April 2013 (Az.: 5 StR 597/12) entschieden, dass allein das Vorliegen einer schweren Spielsucht ebenso wenig eine Zwangsunterbringung … Weiterlesen

 

Neue Regelung ermöglicht erneut die Zwangsbehandlung von untergebrachten Patienten

Rechtstipp vom 22.04.2013 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Anschlussartikel zu ‚BGH verbietet die Zwangsbehandlung von Betreuten‘ http://www.anwalt.de/rechtstipps/bgh-verbietet-die-zwangsbehandlung-von-betreuten_040312.html Nachdem im letzten … Weiterlesen

 

BGH verbietet die Zwangsbehandlung von Betreuten

Rechtstipp vom 12.03.2013 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Wer unter Betreuung steht kennt seinen Betreuer selten persönlich.Trotzdem entscheidet dieser über viele Dinge die das Leben maßgeblich betreffen.Das ist für den Betreuer häufig … Weiterlesen

Clever erben und vererben – Das Berliner Testament und seine Schwächen

Rechtstipp vom 11.02.2013 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Die Versorgung von Kindern mit Behinderung – Das Behindertentestament – und die Rettung des Einfamilienhauses im Pflegefall.Es ist zum Allgemeingut geworden, dass Ehegatten ein sog. … Weiterlesen

 

Trennung bei gemeinsamer Sorgeerklärung

Rechtstipp vom 30.01.2013 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Die Eltern haben nach Geburt eines Kindes die Möglichkeit, die gemeinsame elterliche Sorge zu übernehmen. Dies geschieht durch entsprechende zu beurkundende Erklärungen in der Regel … Weiterlesen

 

2012

Umzug beim gemeinsamen Sorgerecht

Rechtstipp vom 07.08.2012 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Nach einer Trennung der Eltern stellt sich bei einer neuen Lebensplanung häufig die Frage, ob ein Umzug des betreuenden Elternteils mit gemeinsamen Kindern vom anderen Elternteil … Weiterlesen

 

Über die Kosten einer Scheidung und Möglichkeiten zur Reduzierung

Rechtstipp vom 16.07.2012 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Über die Kosten einer Scheidung und Möglichkeiten zur Reduzierung.„Eine Ehescheidung ist eine teure Angelegenheit‘, so die allgemeine Sichtweise möglicher Betroffener. … Weiterlesen

 

Gemeinsame elterliche Sorge für nichteheliches Kind

Rechtstipp vom 02.04.2012 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Das Bundesverfassungsgericht hatte im Jahre 2010 entschieden, dass auf Antrag eines Elternteils die gemeinsame elterliche Sorge auch für nicht verheiratete Eltern beiden Elternteilen … Weiterlesen

 

2011

Ein ambulanter Pflegevertrag ist ohne Frist jederzeit und ohne Begründung kündbar

Rechtstipp vom 24.10.2011 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Der BGH stärkt die Rechte der Pflegebedürftigen: BGH, Urteil vom 09.06.2011 (III ZR 203/10).Die Leistungen der Grundpflege im Sinne des § 14 Abs. 4 Nr. 1 – 3 SGB XI werden den … Weiterlesen

 

Das Behindertentestament – Schutz vor dem Rückriff des Sozialhilfeträgers

Rechtstipp vom 21.10.2011 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Wenn die Eltern eines behinderten Menschen sterben, wird dessen Leben erneut erschwert. Hinzu kommt, dass die Eltern ihrem behinderten Kind nichts vererben können, was dieses nicht … Weiterlesen

 

Ehescheidung und die neue Verkürzung der Dauer des gerichtlichen Verfahrens

Rechtstipp vom 21.09.2011 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Seit dem 01.09.2009 gilt das neue Verfahrensrecht in Familiensachen. Der Gesetzgeber hat sich hier auch intensiv mit den Möglichkeiten zur Vereinfachung und Verkürzung des Verfahrens … Weiterlesen

 

Ehegattenunterhalt für Geschiedene nach der neuen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts

Rechtstipp vom 15.03.2011 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Die Entscheidung über die Verfassungswidrigkeit der sogenannten Dreiteilungsmethode (Aufteilung der Einkünfte zwischen Unterhaltsschuldner sowie neuer und vorheriger Ehefrau) hat … Weiterlesen

 

Ansprüche nach PTBS – Mit dem fristgerechten Antrag fängt es an

Rechtstipp vom 10.02.2011 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Wer im Dienst der Bundeswehr verletzt wird hat einen Rechtsanspruch auf Hilfe und Entschädigung. Dabei handelt es sich nicht um eine Destination, also ein mildtätiges Geschenk, sondern … Weiterlesen

 

Eine Kündigung wegen Kleinigkeiten kann kann auch Mobbing sein – Kasus Peanuts

Rechtstipp vom 09.02.2011 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Schon vor einiger Zeit machte ein Urteil des Arbeitsgerichts Radolfzell in den Medien Schlagzeilen, der so oder ähnlich in der Praxis immer wieder vorkommt:Danach war die … Weiterlesen

Kann man sich gegen Anliegergebühren wehren?

Rechtstipp vom 08.02.2011 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Es kann jeden Eigentümer eines Grundstücks treffen: Plötzlich flattern Bescheide der Gemeinden ins Haus, in denen munter Anliegergebühren in fünfstelliger Höhe gefordert werden. … Weiterlesen

 

Begrenzung des Unterhaltes nach Scheidung u. ehebedingte Nachteile wegen Haushaltsführung u. Kindererziehung

Seit Anfang 2008 sieht das Gesetz nach der Unterhaltsreform für nachehelichen Unterhalt in § 1578 b BGB die Möglichkeit der Begrenzung und zeitlichen Befristung vor. Der … Weiterlesen

 

Unschuldig in einen Verkehrsunfall verwickelt?

Rechtstipp vom 18.01.2011 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Versicherungen reagieren immer häufiger mit falschen Prüfgutachten und Kürzungen.Muss ein Anwalt sein?In der Regel Ja. Bei einem unverschuldeten Autounfall sollte gleich ein selbst … Weiterlesen

 

Unschuldig in einen Verkehrsunfall verwickelt?

Rechtstipp vom 17.01.2011 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Unschuldig in einen Verkehrsunfall verwickelt? Versicherungen reagieren immer häufiger mit falschen Prüfgutachten und Kürzungen.Muss ein Anwalt sein?In der Regel Ja. Bei einem … Weiterlesen

 

2010

Sorgerecht für ledige Väter jetzt ohne Zustimmung der Mutter!

Rechtstipp vom 02.09.2010 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Das Bundesverfassungsgericht hat mit Beschluss vom 03.08.2010 die Rechte unverheirateter Väter gestärkt. Bisher galt, dass die gemeinsame elterliche Sorge stets von der Zustimmung der … Weiterlesen

 

Prozesskostenhilfe in Sorgerechts- u. Umgangsrechtsverfahren nach neuem Verfahrensrecht

Rechtstipp vom 07.04.2010 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Nach dem neuen, seit dem 01.09.2009 geltenden, Verfahrensrecht in Familiensachen (FamFG) ist die Bewilligung von Prozesskostenhilfe mit Beiordnung eines Rechtsanwaltes, die im Bereich … Weiterlesen

 

Kein Unterhalt für den geringer verdienenden Ehegatten nach Ehescheidung? Ein Märchen.

Rechtstipp vom 06.04.2010 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Nachdem der Gesetzgeber im vorletzten Jahr den Grundsatz der Eigenverantwortung nach Ehescheidung gesetzlich festgeschrieben hat, besteht offenkundig bei den Betroffenen erhebliche … Weiterlesen

 

Vorteile bei der Online Scheidung: Durchaus vorhanden!

Rechtstipp vom 01.04.2010 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Das Angebot des seriösen und versierten Rechtsanwaltes im Bereich des Scheidungsrechtes zu einer sogenannten ‚Online-Scheidung‘ kann bedenkenlos in Anspruch genommen werden. Die … Weiterlesen

 

2009

Kündigungsschutz in der Pflegezeit

Rechtstipp vom 14.10.2009 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Das Pflegezeitgesetz gewährt ähnlich wie die Elternzeit Freiräume für die Familie. Es passiert in der Regel plötzlich und ohne Vorbereitung, dass ein Familienmitglied zum Pflegefall … Weiterlesen

 

Kleine Revolution im Pflegerecht

Rechtstipp vom 13.10.2009 von Rechtsanwälte ASRA, Axmann & Schulz Rechtsanwälte Kanzlei für Generationen

Die Erbrechtsreform 2009 passierte den Bundesrat und tritt am 1. Januar in Kraft Die Pflege der Eltern kann sich nun auch finanziell mehr lohnen. Allerdings erst im Erbfall und nur dann, … Weiterlesen